Innehalten

Datum/Zeit
14.05.2018
9:30 - 10:30

Veranstaltungsort
Eins und Alles - Ganzheitlichkeit als Gesundheitspflege

Kategorien


Innehalten

„Die größte Offenbarung ist die Stille „ (Laotse)

Erlauben wir uns, in unserem Alltag innezuhalten, öffnen wir einen Raum, der uns die Möglichkeit schenkt, in und bei uns anzukommen.
Ängste, Schmerzen, sowie alltägliche Sorgen und Probleme können in der Stille angenommen, losgelassen und in kreative Lösungen umgewandelt werden.

In unserer Kultur erlauben sich viele Menschen kaum, je diese Stille zu erleben. Andere wiederum haben vielleicht das Gefühl, dass es Ihnen nicht gelingen könnte, den Lärm ihrer Gedanken, die Unruhe ihres Körpers auszuschalten.

Doch erst die Annahme und Akzeptanz von dem, was wir in diesem Moment denken und fühlen, macht es möglich ruhig zu werden und in Kontakt mit der universellen Stille zu kommen. Das Erleben äußerer Stille, ist dabei eine grundsätzliche Bedingung, die wir schaffen sollten, damit etwas Inneres geschehen kann.

Erfahren Sie es selbst!

Schenken Sie sich die Zeit und den Raum, innezuhalten, in der Stille, unterstützt durch entspannende Musik, Gedichte und kleinen Texten, neue Kraft und Energie zu schöpfen.

Es begleitet Sie Gabriele Finke

 

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Lade Karte ...